Eine Übersicht: Diese Herzkrankheiten gibt es

Eine Übersicht: Diese Herzkrankheiten gibt es

Krankheit
Wenn die Rede von einer Herzkrankheit ist, so wird hier sicherlich sofort jeder an den Herzinfarkt denken. Und in der Tat, der Herzinfarkt ist eine Herzkrankheit. Wobei er oftmals nur das Resultat einer Erkrankung ist. Es gibt aber noch wesentlich mehr Herzkrankheiten, wie zum Beispiel Herzneurosen, eine Endokarditis, ein Herzklappenfehler, eine Erkrankung vom Herzbeutel, eine Erkrankung vom Herzmuskel oder aber auch die Koronare Herzkrankheit. Wobei die Liste der möglichen Herzkrankheiten damit noch nicht abschließend ist.  Das bedeuten die einzelnen Herzkrankheiten Fangen wir mit der koronare Herzkrankheit an, sie ist nämlich der Spitzenreiter bei den Herzkrankheiten. Von der koronaren Herzkrankheit spricht man, wenn es zu einer Verengung der Herzkranzgefäße kommt. Die Verengung entsteht hierbei durch Ablagerung in den Gefäßen, die letztlich die Durchblutung vom Herzen stören. Dieser Prozess der Verengung ist…
Read More
Hausmittel gegen Akne

Hausmittel gegen Akne

Nützlich, Schönheit
Alte bekannte Hausmittel im Kampf gegen die Akne sind unteranderem Teebaumöl, Heilerde und Salbeiöl. Teebaumöl Teebaumöl ist ein ätherisches Öl, welches, wie der Name schon erahnen lässt, aus dem australischen Teebaum gewonnen wird. Es ist antibakteriell und wird beispielsweise mit einem Wattestäbchen oder einem Wattepad direkt auf die betroffenen Stellen getupft. Das Teebaumöl riecht sehr intensiv und ist daher gewöhnungsbedürftig. Außerdem kann es die Haut reizen und sollte daher relativ sparsam angewandt werden. Salbeiöl Salbeiöl wirkt ebenfalls antibakteriell. Zur Aknebehandlung werden einige Tropfen des Salbeiöls in einem Verhältnis 1: 10 mit Olivenöl gemischt und mit einem Wattepad auf die zu behandelnden Stellen aufgetragen. Die Mischung sollte mehrmals täglich aufgetragen werden. Kamillendampfbad Das gute alte Kamillendampfbad, kann auch im Kampf gegen die Akne helfen. Das Dampfbad öffnet die Poren und wirkt…
Read More
Was man gegen Schilddrüsen Erkrankungen tun kann?

Was man gegen Schilddrüsen Erkrankungen tun kann?

Krankheit
Sie fühlen sich in letzter Zeit sehr häufig schlapp und können sich gar nicht richtig konzentrieren? Haben Sie schon einmal von einer Schilddrüsenkrankheit gehört? Dabei kann es sich um eine Überfunktion oder einer Unterfunktion handeln. Beide Arten sollten dringend schnell behandelt werden. Sie müssen damit also auf jeden Fall zu einem Arzt gehen und dort abklären lassen, welches Problem Sie erleiden. Die meisten Ärzte wissen recht schnell, woher Ihre Probleme kommen und wissen auch, dass sie schnell reagieren müssen. Bei der Diagnose wird man Sie dann an einen Spezialisten überweisen. Das passiert aber erst, wenn man Ihnen Blut abgenommen hat. Im Blut finden sich viele Indikatoren auf eine solche Erkrankung und damit können Sie dann auch richtig behandelt werden. Sie sollten also nicht zögern und eine solche Erkrankung schnell behandeln…
Read More
Symptome bei Muskelschwäche

Symptome bei Muskelschwäche

Krankheit
Bekannt ist die Muskelschwäche kurz unter ALS. Die genaue Bezeichnung ist amyotrophe Lateralsklerose, wobei die Krankheit bei jedem Patienten anders verläuft. Allerdings sind die ersten Symptome bei dieser Erkrankung das diese in den Händen beginnt. So können Patienten keine Gegenstände mehr richtig hochheben oder festhalten. Muskelzuckungen und Lähmung ganzer Gruppen von Muskeln Zusätzlich kommt es noch zu Krämpfen und Muskelzuckungen und ganze Muskelgruppen sind gelähmt. Dies ist aber nur der Anfang, denn die Beschwerden nehmen zu. Allmählich breiten diese sich über Arme, Rumpf, Beine, Hals und Kopf aus. Ebenfalls können die Betroffenen nur noch kleinere Mengen Nahrung zu sich nehmen. Denn nun haben diese Probleme beim Schlucken. Der Speichelt fließt zusätzlich häufig unkontrolliert aus dem Mund. Den Betroffenen fällt das Sprechen immer schwerer und mit Fortschreiten der Krankheit geht die…
Read More